Icon_Benefit_02_kl

LED’S MEASURE ACCURATELY

Die nahezu perfekte und wiederholgenaue Nachbildung des Sonnenspektrums durch den SINUS-220 minimiert die Gefahr der Fehlsortierung von Solarzellen in eine falsche Wirkungsgradklasse.

  Mehr erfahren >

Icon_Benefit_03_kl

LED’S INCREASE EFFICIENCY

Der SINUS-220 bildet das Sonnenspektrum nahezu perfekt nach. Dies schafft er konstant während jeder einzelnen Wirkungsgradmessung, als auch während der gesamten Lebenszeit der Lichtquelle.

Mehr erfahren >

Icon_Benefit_06_kl

LED’S FLASH LONGER

Bei der Wirkungsgradmessung benötigen hocheffiziente Solarzellen längere Belichtungszeiten als normale Standard-Solarzellen. Xenonlampen erlauben jedoch nur kurze Belichtungszeiten.

Mehr erfahren >

Icon_Benefit_01_kl

LED’S REDUCE RUNNING COSTS

Konventionelle Solarsimulatoren verwenden Xenonlampen, die kontinuierlich altern und nach wenigen Monaten Betriebsdauer gewechselt werden müssen.

Mehr erfahren >

Icon_Benefit_04_kl

LED’S BOOST ENERGY YIELDS

Der Wirkungsgrad wird gemäß der internationalen Norm bei einem definierten Sonnenlicht gemessen. Jedoch variiert das tatsächliche Sonnenlicht mit der geografischen Lage, der Jahreszeit und während des Tagesverlaufs.

  Mehr erfahren >

Icon_Benefit_05_kl

LED’S EXTEND MODULE LIFETIME

Die Aussortierung von Solarzellen, die Hot-Spots bilden können, ist eine wichtige Maßnahme, um wirtschaftliche Schäden zu vermeiden. Bislang sind die Messmethoden hierzu jedoch unzureichend.

Mehr erfahren >

MEHR INFOS? DIE FEATURES DES SINUS-220 IM ÜBERBLICK

Features

Der SINUS-220 in Bildern

  • Slider_produkt_76

  • Slider_produkt_6

  • Slider_produkt_5

  • Slider_produkt_4

  • Slider_produkt_3

  • Slider_produkt_2

  • Slider_produkt_1